Aktuelles

Altstadtforum: Planung ohne Denkmalschutz!

30.03.24 –

Zur Bebauung der Gärten zwischen Fußgängerzone und B 55 schreibt das Amt für Denkmalpflege: "Aus denkmalpflegerischer Sicht wäre eine insgesamt niedrigere und aus kleinteiligeren Baukörper bestehende Bebauung auf dem vorgesehenen Areal am Rande der Altstadt und entlang der historischen Stadtmauer wünschenswert." Wir hatten jetzt einen angepassten Plan vorgelegt. Doch der Ausschuss hat jetzt die Planung des Investors bestätigt. 

Wir stellen Ihnen gerne mehr Informationen zur Verfügung.

Aktuelle Termine

Austellung Grundrechte

Grundrechte - Mehr als nur Worte

Eine Ausstellung des Verfassungsgerichtshofes für das Land Nordrhein-Westfalen von Dirk Gilberg

Mehr